FVE II – Hassia Dieburg II 1:5 (1:2)

Im ersten Spiel nach der Winterpause trat unsere 2. Mannschaft zum Nachholspiel gegen den Tabellenführer Hassia Dieburg an. Mit zwei guten Chancen in den ersten 5 Minuten startete die Mannschaft gut ins Spiel. Nach 18 Minuten gelang der Hassia nach einem Abwehrfehler die 0:1 Führung. Nur drei Minuten später gelang Julian Gotta mit einem schlitzohrig verwandelten Freistoß das 1:1. Der Tabellenführer ließ aber nicht locker und ging nach einer Standardsituation in der 25. Minute erneut in Führung. Hassia machte nun mächtig Druck, der FVE hielt dagegen. Mit tollen Paraden hielt unser Torhüter Torben Tempel die Mannschaft im Spiel. Hat die Mannschaft vor der Pause noch ordentlich gespielt, so ließ sie in der 2. Halbzeit alle fußballerischen Tugenden vermissen. Nicht ein einziger Torschuß gelang nach der Pause, so dass der Tabellenführer aus Dieburg bis zur 75. Minute zum Endstand von 1:5 davonzog.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare