FVE II verliert 1:5 gegen SG Klingen

Die 2. Mannschaft vom FV Eppertshausen kehrt mit einer krachenden 1:5 Niederlage gegen die 1. Mannschaft der SG Klingen nach Hause. Von Anfang an zeigten die Eppertshäuser Spieler einen blutleeren Auftritt. Bis auf A-Jugendtorwart Louis Neumann muss man allen Feldspielern die Note 6 aussprechen, da tröstet auch nicht der Ehrentreffer von Alexander Popov kurz vor Schluss per Kopf zum 1:5. Denn zur Pause war das Spiel durch mangelhaftes Zweikampfverhalten und fehlende Einstellung bereits entschieden. In Summe ist das Ergebnis aber nur die Konsequenz aus der schlechten Trainingsbeteiligung der letzten Wochen/Monate. Die Eppertshäuser Spieler sollten sich schnell mal Gedanken machen, ob sie ihr Hobby mit der notwendigen Ernsthaftigkeit angehen. Andernfalls findet sich das Team schnell in der unteren Hälfte der Tabelle. Zwar liegt die Mannschaft als Aufsteiger noch gut im Rennen, jedoch hat das 1b-Team aus den letzten 7 Spielen auch nur 7 Punkte geholt und die Konkurrenz holt von Woche zu Woche immer mehr auf. Trainer Christian Lutz erwartet von seiner Mannschaft im nächsten Spiel eine Reaktion auf die beschämende Leistung in Nieder-Klingen. Dann empfängt das FVE-Team am 14.04.2024 um 13 Uhr die 1. Mannschaft vom PSV Groß-Umstadt.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare