FVE II verliert Auswärts in Groß-Zimmern

Die 2. Mannschaft des FV Eppertshausen musste im 2. Spiel bereits die erste Niederlage einstecken. Wie im Vorfeld zu erwarten war, traf das FVE-Team auf einen starken Gegner. Die Spieler aus Groß-Zimmern agierten immer gefährlich mit langen Bällen. Die Eppertshäuser Hintermannschaft konnte eigentlich diese Spielweise gut verteidigen, jedoch bei eigenem Ballbesitz wurde wie im letzten Heimspiel viel zu oft der Ball verloren, entweder durch technische Mängel, Unkonzentriertheit oder zu langsames Umschalten. Eigentlich aus dem Nichts ging dann das Heimteam nach einem Standard in Führung. FVE-Schlussmann Zhiro Hasan konnte den Freistoß noch zur Seite abwehren, jedoch schlief danach die Eppertshäuser Abwehr und der Angreifer aus Groß-Zimmern hatte keine große Mühe den Ball ins Tor zu schießen. Noch ärgerlicher ist aber das 2:0 für Groß-Zimmern. Daniel Hardt ging im eigenen Strafraum viel zu ungestüm in einen Zweikampf. Der Angreifer aus Groß-Zimmern bewegte sich eigentlich schon vom Tor weg, jedoch nahm dieser den Kontakt dann gerne an und der schwache Schiedsrichter pfiff auf Elfmeter. Nach der Pause versuchten die Eppertshäuser noch mal alles und konnte auch direkt nach der Halbzeit den Anschlusstreffer erzielen. Über die linke Seite flankte Tom Beetz präzise auf den 2. Pfosten. Dort stand Josh Seib genau richtig und nahm den Ball direkt volley aus der Luft. Danach wurde das Spiel wild und immer hektischer. Groß-Zimmern wusste sich nur noch mit Fouls zu helfen und dabei übersah der Schiedsrichter sogar eine Tätlichkeit. Leider sollte es nicht mehr zum Unentschieden kommen, da Heiko Schuol dann auch noch mit einem Lattentreffer Pech hatte. Am Ende wurde auf Eppertshäuser Seite praktisch die Abwehr aufgelöst und sogar Torwart Zhiro Hasan schaltete sich mit ein. Am Ende hätte das Team sicher einen Punkt verdient gehabt. Man kann den Spielern keinen Vorwurf machen, sie haben alles versucht. Aber in solchen engen Spielen entscheiden Kleinigkeiten bzw. wer weniger Fehler macht und entschlossener in Zweikämpfen und Abschlüssen ist.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare