AH: FVE – PSV Groß-Umstadt 10:0 (3:0)

 

Einen klaren Sieg, gegen eine völlig überforderte Groß-Umstädter Mannschaft, gab es vergangenen Samstag im Sportzentrum in Eppertshausen. Von Anfang an übernahmen wir das Kommando auf dem Platz, taten uns aber in den ersten 20 Minuten des Spiels, durch Unkonzentriertheiten und Fehlpässe etwas schwer. Als wir aber unser 3. Tor in der ersten Hälfte erzielten, war der Bann gebrochen und wir hatten es etwas leichter. In der zweiten Halbzeit schossen wir weitere 7 Tore zum Endstand von 10:0. Die Tore erzielten: Heiko “Zinedine” Friedrich (3), Thomas Müller (2), René Merget, Günter “Torjäger” Anton, Michael Enders, Antonio “Pirlo” del Monaco und Torsten “Hrubesch” Schledt.

Vorschau:
Mittwoch, 30.04.2014 um 19.00 Uhr spielen wir in Klein-Umstadt gegen die SG Groß-Umstadt. Samstag, den 03.05.2014 um 17.00 Uhr bei der SG Arheiligen. Mittwoch, den 07.05.2014 um 18.30 Uhr das Pokalspiel gegen Vikt. Klein-Zimmern und Samstag, den 10.05.2014 um 17.00 Uhr gegen den SV Münster.

 

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare