FVE – SV Heubach 1:3 (1:1)

Die erste Mannschaft des FVE bleibt weiterhin erfolglos. Auch gegen den SV Heubach blieb die erhoffte Trendwende aus. Zwar brachte Kim Nowak seine Elf nach 19 Minuten in Führung, doch bereits wenige Minuten später glichen die Gäste aus. Nach dem Wechsel übernahm Heubach das Kommando, der FVE war speziell im Angriff zu harmlos und so kam es, wie es kommen musste, mit zwei Treffern in den Schlussminuten kassierte die Mannschaft eine weitere Heimniederlage und geht nun ganz schweren Zeiten entgegen.

Vorschau:
Am kommenden Sonntag steht das Derby beim TSV Altheim an. Spielbeginn ist um 14.30 Uhr.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare