FVE – TSG Wixhausen 3:1 (1:0)

Vergangenen Mittwoch hatten wir die TSG aus Wixhausen zu Gast. Von Anfang an belagerte Wixhausen unser Tor und wir kamen nicht zur Entfaltung. Dank unseres überragenden Torwarts Peter Hiemenz gelang den Gästen aber kein Tor. Mitte der ersten Hälfte erzielte Oli Ohl, aufgrund eines Abwehrfehlers, die glückliche Führung für den FVE. Nach dem Wechsel und durch einige Umstellungen innerhalb der Mannschaft, kamen wir besser ins Spiel und gestalteten es ausgeglichen. Kurz nach der Pause fiel aber der Ausgleich für Wixhausen. Danach erspielten wir uns Chancen über Chancen und liessen selbst keine mehr zu. Zwei dieser Chancen konnte unser Goalgetter Jochen Schmitt zum 3:1 Endstand für den FVE verwerten.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare