FVE – Vikt. Klein-Zimmern 2:1 (1:1)

“In der ersten halben Stunde waren die Klein-Zimmerner klar Herr im Haus”, berichtete Eppertshausens Sprecher Karl-Heinz Kraus. Die Führung der Gäste war daher folgerichtig. “Nach unserem Tor zum 1:1 sind wir aber minütlich stärker geworden. Die zweite Hälfte ging dann ganz klar an uns. Insgesamt war das ein verdienter Erfolg”, so Kraus.  Mikail Cakmak erzielte vor knapp 150 Zuschauern den Siegtreffer.

Aufstellung:
Guber, Cengiz, Euler, P. San Nicolas, Lotz, Butt (85. Kaiser), Sticht, D. San Nicolas (60. Seib), Cakmak, Candjar, Geist

Tore:
0:1 Opolony (14.)
1:1 Sticht (34.)
2:1 Cakmak (65.)

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare