FVE – Viktoria Urberach II 11:0 (9:0)

In einem völlig einseitigen Spiel kam der FVE gegen den Tabellenletzten zu einem zweistelligen Sieg. Urberach hatte während der gesamten Spielzeit nicht eine einzige nennenswerte Torchance. Unsere Elf vergab noch mehrere gute Möglichkeiten, so auch einen Foulelfmeter in der 87. Minute, den unser Torhüter Aland Hiua neben das Tor setzte und einen Freistoß von Mikail Cakmak, der leider nur die Latte traf.

Die Tore für den FVE erzielten: Mikail Cakmak (3), Kurosh Heidari (2), Daniel San Nicolas (2), Danny Euler (2), Michael Yebio-Kenfe und Marcus Scharf

Die Mannschaft: Aland Hiua, David Seib, Marcus Scharf, Patrick San Nicolas (57./Michael Bangnowski), Timo Lotz, Jens Ringel, Michael Yebio-Kenfe, Marco Saul (46./Daniel San Nicolas ),Danny Euler, Mikail Cakmak, Kurosh Heidari (46./Ronald Zelger)

Vorschau: Am Mittwoch, den 28.05.2014 haben wir um 19.00 Uhr den SV Sickenhofen zu Gast. Am kommenden Sonntag, den 1. Juni spielen wir das letzte Saisonspiel beim Absteiger 1. FC Niedernhausen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare