Germania Babenhausen II – FVE II 2:1 (0:1)

Eine unnötige Niederlage musste unsere zweite Mannschaft in Babenhausen hinnehmen. In der ersten Hälfte ließ unsere Mannschaft wenig Chancen des Gegners zu und konnte mit einem Volleyschuss aus 35 Metern durch Rama in der 30. Minute in Führung gehen. Diese Führung brachte aber keine Sicherheit und es wurden viele Fehler im Spielaufbau gemacht. Auch in Hälfte zwei ging es mit vielen Fehlern weiter. So konnte sich Babenhausen ein paar gute Gelegenheiten erspielen. In der 68. war es dann soweit. Nach einem Eckball wollte Schwalm den Ball klären, traf diesen aber unglücklich und der Ball landete im eigenen Tor. Dieses Gegentor brachte noch mehr Verunsicherung und die Mannschaft hatte mehr als einmal Glück. Als jeder dachte es bleibt beim Unentschieden, hatte Babenhausen in der 89. Minute noch mal einen Freistoss, den unser Schlussmann nicht festhalten konnte. Beim zweiten Rettungsversuch unseres Tormanns landete der Ball wieder im eigenen Netz.
Nächste Woche gegen den Tabellenführer aus Harreshausen, muss sich die Mannschaft stark verbessern.

Aufstellung:
Schmitt, Back, Kaiser, Avdiu (80./Spamer), Gotta, Brand, Münch, Schwalm (85./Seitel), Enders, Rama (70./Anton), Hofmann

Tore:
0:1 (30./Rama)
1:1 (68./Eigentor)
2:1 (89./Eigentor)

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare