Jugendnews KW 02/2014

F1-Jugend belegt den 3. Platz in Groß-Umstadt

Beim sehr gut organisierten Werner-Fricke-Cup der SpVgg Groß-Umstadt, belegte unsere F1-Jugend einen sehr guten dritten Platz von zehn Mannschaften. Die Gruppenphase begann gleich sehr vielversprechend. Gegen die TS Ober-Roden wurde 3:0 gewonnen. Die Mannschaft überzeugte durch schnelles Spiel und ließ dem Gegner keinen Raum für Konter. Da das zweite Spiel aufgrund des Fehlens des 1. FC Rödelheims ausfiel, konnte gegen den SV Heubach der Gruppensieg schon sichergestellt werden. Im besten Turnierspiel des FVE gewann man gegen den späteren Halbfinalisten ebenfalls mit 3:0. Auch hier stand die Defensive sehr gut und vorne wurden schöne Treffer herausgespielt. Im letzten Gruppenspiel gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers gewannen wir hoch verdient mit 6:0. Somit wurden wir mit 12 Punkten und 12:0 Toren Gruppensieger und zogen gegen die JSG Münster-Altheim ins Halbfinale ein. In einem überlegen geführten Halbfinale gelang es leider keinem der Kinder den Ball im Tor des Gegners unterzubringen. Trotz zahlreicher Chancen blieb es beim 0:0 und es folgte ein 9-Meter-Schießen. Drei verschossene Strafstöße waren zuviel, um ins Finale einzuziehen. Durch das 2:3 erreichte man das Spiel um den dritten Platz. Hier traf man wieder auf den SV Heubach. Das Spiel war nun etwas ausgeglichener. Durch einen schönen Fernschuß setzte sich der FVE aber doch verdient mit 1:0 durch. In einem Turnier, in dem die Mannschaft keinen einzigen Gegentreffer in der regulären Spielzeit kassierte, wurde man sehr guter Dritter.
Es spielten: Kevin, Lars, Julian, Jakob, Philipp, Simon, Fabian und Emely

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare