Jugendnews KW 02/2017

D-Jugend gewinnt Turnier in Schaafheim

Bei dem sehr gut organisierten Turnier von Viktoria Schaafheim setzte sich die D-Jugend überlegen durch. Acht Mannschaften kämpften um den Sieg. Der FVE konnte alle Spiele gewinnen, dabei 21 Tore erzielen und über einen Siegerpokal freuen. Im ersten Spiel gegen die zweite Mannschaft der Gastgeber spielte der FVE seine Überlegenheit aus. Der überforderte Gegner wurde innerhalb von zehn Minuten mit 9:0 besiegt. Im zweiten Gruppenspiel traf man auf den JFV Groß-Umstadt. Auch hier zeigten die Jungs eine gute Leistung und führten schnell 3:0. Danach ging man das Spiel zu locker an und kassierte prompt zwei Gegentore. Am Ende reichte es aber trotzdem für einen ungefährdeten 4:2 Sieg. Im nächsten Spiel ging es um den Gruppensieg. Gegen die TS Ober.Roden wollten die Kinder unbedingt gewinnen und zeigten das auf dem Platz. Zwei toll herausgespielte Tore sorgten für ein 2:0 Sieg. Die Defensive um Louis E. und Philipp stand sehr sicher und konnten die Offensive um Simon, Janne und Louis N. immer wieder in Szene setzen. Im Halbfinale war nun die JSG Ueberau/Georgenhausen der Gegner. Trotz der schwächsten Turnierleistung ging der FVE als 3:1 Sieger vom Feld. Die Mannschaft spielte zu umständlich und nutzte klare Tormöglichkeiten nicht. Im Endspiel wartete wieder die TS Ober-Roden auf uns. Die Mannschaften liefen gemeinsam ein und die Spieler wurden einzeln den Zuschauern vorgestellt. Hoch motiviert wollte der FVE die TS nochmals am heutigen Tag besiegen. In einem tollen Spiel gelang das eindrucksvoll. Die TS hatte keine Torgelegenheit. Das Team zeigte schöne Tricks und Spielzüge und wurde mit drei Toren belohnt. So feierten die Kinder nach dem 3:0 Erfolg den Turniersieg.
Es spielten: Kevin Sengewald, Philipp Christoph (6), Louis Euler (7), Janne Weber (1),Simon Lautenschläger (5) und Louis Neumann (2)

F-Jugend Turniersieger in Brensbach

Einen perfekten Start in die Hallensaison hat die F-Jugend des FVE hingelegt. Nach 5 Siegen in der Hinrunde der Hallenkreismeisterschaft gelang der Mannschaft dies nun auch beim Hallenturnier des SSV Brensbach, das die Mannschaft souverän gewinnen konnte. Aufgrund einiger Absagen trat der FVE mit einer gemischten Truppe aus allen drei F-Jugendmannschaften an. Das die Mannschaft so noch nie zusammengespielt hatte, war in keinem Moment zu erkennen. In der Offensive wirbelten Henry, Kevin, Max und Miks die Gegner durcheinander und erzielten 18 Tore in 5 Spielen, die Abwehr um Torwart Felix mit Jamie, Luca und Harun stand bombensicher und ließ nur ganze 2 Gegentreffer zu. Sofern die Jungs eine ähnlich konzentrierte Leistung beim eigenen Hallenturnier am 22.1. in der Sporthalle Eppertshausen zeigen, können sich Trainer, Eltern und Fans auf einen tollen Vormittag freuen!

Fußball-Hallenmasters der FVE-Jugend

Am 21. und 22. Januar lädt die Jugendabteilung des FV Eppertshausen wieder zur beliebten und traditionellen Hallenmasters-Serie ein. An dem Wochenende kämpfen 32 Mannschaften um vier Titel und Pokale. Die Veranstaltung beginnt bereits am Freitag um 19.00 Uhr mit dem Mitternachtsturnier. Unter dem Motto Geselligkeit und Spaß treten hier zehn Mannschaften gegeneinander an. Hier stellen u.a. die Jugendtrainer und der Tischtennis Club ein Team. Samstag und Sonntag spielen dann die Jugendmannschaften der G-Jugend bis D-Jugend die Sieger aus. In jedem Turnier spielen acht Mannschaften in zwei Gruppen mit anschließender Finalrunde gegeneinander. Die G-Jugend beginnt am Samstag um 9.00 Uhr und um 14.00 Uhr folgt die E-Jugend. Am Sonntag startet die F-Jugend den Tag und die Hallenserie wird dann ab 14.00 Uhr von der D-Jugend beendet. Wie immer gibt es reichlich Speisen und Getränke. Der FV Eppertshausen hofft auf zahlreiche Zuschauer, die alle Kinder anfeuern und für schöne Rahmenbedingungen sorgen.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare