Jugendnews KW 03/2018

Hallenmasters des FVE wieder ein großer Erfolg

Die G-Jugend legte am Samstagvormittag los. Sieben Mannschaften, leider ist eine Mannschaft nicht angereist, suchten ihren Sieger. Dabei gab der jüngere Jahrgang des FVE sein bestes und erkämpfte sich in der Vorrunde einen 2:1 Sieg gegen den FSV Groß-Zimmern. Am Ende langte es nach einem weiteren Sieg nach Siebenmeterschießen im Platzierungsspiel zu einem guten fünften Platz. Sieger wurde die SG Wiking Offenbach, die sich im Endspiel gegen Germania Frankfurt 1:0 durchsetzten.
Für ein Highlight sorgte am Samstag die E1-Jugend beim zweiten Turnier des Tages. Nach einer starken Vorrunde besiegte das Team die SG Wiking Offenbach im Halbfinale 2:0 und konnte erst im spannenden und umkämpften Endspiel nach Siebenmeterschießen von dem JSK Rodgau gestoppt werden. Auch die zweite E-Jugend Mannschaft, die sich hauptsächlich aus der E3 zusammensetzte, konnte zufrieden sein. Gleich im ersten Spiel gelang der erlösende 3:0 Sieg gegen Germania Enkheim. Die Mannschaft erhielt nach einem weiteren Siebenmeterschießen im Platzierungsspiel gegen den SV Niederursel die Urkunde für den sechsten Platz.
Am Sonntag trafen sich zunächst die Mannschaften der F-Jugend in Eppertshausen. Dabei wurde die F2 etwas unter Wert geschlagen. Nach drei knappen 0:1 Niederlagen wurde es der achte Platz. Die F1 spielte sich ins Halbfinale, wo man dem späteren Sieger TSV Heusenstamm erst im Siebenmeterschießen unterlag. Im kleinen Finale holte man sich den dritten Platz durch einen 4:0 Erfolg gegen den SV Münster. Heusenstamm feierte im Endspiel einen Sieg gegen die SG Wiking.
Das Hallenmasters wurde durch die D-Jugend abgeschlossen. Die erste Mannschaft des FVE besiegte in der Vorrunde BSC Offenbach mit 2:0 und belegte nach drei Niederlagen schließlich den sechsten Platz. Die zweite Mannschaft hatte es schwer in der Gruppe B und konnte kaum Akzente setzen. Im Spiel um Platz Acht unterlag man abschließend knapp mit 0:1 dem BSC. Sieger wurde in einem tollen und spannenden Endspiel der JSK Rodgau, der sich nach Verlängerung und Siebenmeterschießen 3:2 gegen den FSV Spachbrücken durchsetzte.
Insgesamt waren es wieder tolle und erfolgreiche Turniertage. 31 Mannschaften und mehr als 300 Kinder sorgten für eine schöne Atmosphäre. Spannende und umkämpfte Spiele sorgen für ein kurzweiliges Wochenende. Der Dank geht an alle Eltern für Dienste, Kuchen und Spenden, den Trainern, dem Jugendvorstand und unseren Sponsoren, ohne die solche Veranstaltungen nicht möglich wären.

Mitternachtsturnier

Am Freitag, den 12.01.2018 hatte die FVE Jugendabteilung zum traditionellen Mitternachtsturnier geladen. In diesem Jahr traten folgende 12 Eppertshäuser Mannschaften an: 1B und Robin, TTC, Jugend-Trainer, AH Ü40, Damen, Onur Team, Kolping, Team Persio, TAV, FVCA, Mucki Bude und das Team Flying Bierdeckel. In spannenden und sehr fairen Gruppenspielen wurden die Gruppensieger ermittelt, welche im großen Finale um 01:15 Uhr gegeneinander spielen sollten. Die restlichen Plätze wurden im Siebenmeterschiessen ausgemacht. Robin Anton, der im Tor der 1B stand und über das gesamte Turnier hinweg brillierte, hielt im Siebenmeterschiessen gegen den FVCA, in Nationaltorwartmanier drei der fünf Schüsse und sicherte so seinem Team den 3. Platz. In einem spannenden Final trafen Team Onur und Kolping aufeinander. Erst in der letzten Minute konnte Team Onur den Siegtreffer zum 1:0 erzielen und gewann den heißersehnten Wanderpokal. Nach der großen Siegerehrung um 01:40 Uhr wurde im Clubraum bei der Aftershowparty noch bis in die frühen Morgenstunden ausgelassen gefeiert. Für Stimmung auf den Rängen und auf der Aftershowparty sorgten die 3 Live DJs Armin, Maddin und Kokas. Stadionsprecher und Turnierleiter Chris Lutz heizte zusätzlich ein und hatte stets den Überblick über den Spielverlauf. Bedanken möchte sich der FVE bei den Schiedsrichtern Daniel Hardt, Jan Becker und Sanel Demirovic, die stets für einen fairen Spielablauf sorgten. Ebenfalls ein großer Dank geht an alle Dienstleute, Helfer, Sponsoren, Zuschauer und alle die einen Teil zu diesem sagenhaften Turnier beigetragen haben. Wir vom FVE, freuen uns schon darauf euch alle beim Mitternachtsturnier 2019 wieder zu sehen.

Kindermaskenball

Am Samstag, den 20.01.2018 ab 14:11 Uhr findet der alljährliche Kindermaskenball in der Bürgerhalle Eppertshausen statt. Eintritt 0,99 Euro wie jedes Jahr. Zu diversen Darbietungen und Musik gibt es reichlich Essen und Getränke an unseren Theken.

Kunterbunte Fastnacht

Am Sonntag, den 21.01.2018 ab 14:30 Uhr findet unsere Kunterbunte Fastnacht (früher Kleines Faschingsfest) in der Bürgerhalle Eppertshausen statt. In Zusammenarbeit mit der Lebenshilfe Dieburg und der SPD Eppertshausen ist dies ein besonderes Faschingsfest für Menschen mit und ohne Handicap.

Pfingstturnier 2018

Auch in diesem Jahr richtet die FVE-Jugend wieder das Pfingstturnier aus und zwar vom 20.05.2018 bis 21.05.2018. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder eine große Tombola geben. Über Sachspenden hierzu würden wir uns sehr freuen. Wer uns hierbei unterstützen möchte, sendet bitte eine Mail an: anja.dominik.muehlenpfordt@gmx.de

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare