Jugendnews KW 07/2017

F3-Jugend erzielt sehr gute Ergebnisse bei der Hallenkreismeisterschaft

Die kleinsten der F-Jugend haben bei der Hallenkreismeisterschaft sehr gute Ergebnisse erzielt. Besonders die Hinrunde mit 3 Siegen (1:0, 2:0, 1:0), einem Unentschieden (0:0) und ohne Gegentor waren aller Ehren wert. In der Rückrunde im eigenen “Stadion” lief es mit 2 Siegen und 2 Niederlagen nicht ganz so rund. Das erste Spiel wurde mit 1:0 gewonnen und die Freude und Euphorie war groß. Im zweiten Spiel gab es die Revange gegen Reinheim. Im Hinspiel noch mit 1:0 siegreich, musste sich die F3 mit 0:6 klar geschlagen geben. Das dritte Spiel wurde souverän mit 3:0 gewonnen. Das letzte kampfbetonte Spiel entschied letztlich ein Kunstschuss für die TG Ober-Roden und ging mit 0:1 verloren. In der Rückschau mit 5 Siegen, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen eine tolle Leistung der F3 Jugend.

Super Besuch beim Kindermaskenball

Volle Halle und tolle Stimmung herrschte beim Kindermaskenball am Samstag in der Bürgerhalle. Kim und Laura, unterstützt von Armin, führten durch das abwechslungsreiche Program. DJ Eric legte die richtige Stimmungsmusik auf. Die sechs Eppertshäuser Tanzgruppen vom Odenwaldclub, TAV und FVCA zeigten sich mit ihren tollen Tänzen und wurden mit viel Applaus nur ungern von der Bühne gelassen. Die Jugendabteilung bedankt sich bei allen Helfern vor und hinter der Bühne und bei allen Besuchern.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare