Jugendnews KW 12/2018

F-Jugend

Guter Auftakt im ersten Spiel des Jahres

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt und schneidendem Wind, erkämpfte sich am Samstag (17.03.2018) die F2 des FV Eppertshausen einen verdienten Auswärtserfolg in Gundernhausen. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, gelang dem FVE schließlich der Führungstreffer. Die Gastgeber ließen aber nicht locker und schafften bald den Ausgleich. Doch auch Louis Hoffmann (Tor), Paul Sticht, Jakob Stoll, Jonas Elhs, Ilias Kummer, Bashar Hafez, Ghaith Shehada, Lenny Murmann und Bennett Hörhold zeigten Biss und schossen noch vor der Halbzeitpause ein weiteres Tor zum 1:2. Frierend ging es dann in die 2. Halbzeit, in der der FVE gute Spielzüge zeigte. Das Spielgeschehen verlagerte sich nun hauptsächlich in die gegnerische Hälfte und es gab die eine oder andere Torchance, die jedoch zunächst nicht zum Torerfolg führte. Auch wenn sich die Gastgeber beharrlich zur Wehr setzten, konnten sie ein wunderschönes Lupfer-Tor nicht verhindern. Durchgefroren, aber glücklich, bejubelten die Jungs nach Abpfiff den 1:3 Endstand.

Ersthelfer-Kurs beim FVE

Immer wieder kommt es vor, dass auch am Spielfeldrand oder beim Training Erste Hilfe geleistet werden muss. Um souverän zu wissen was zu tun ist, organisierte die Jugendabteilung des FVE einen Ersthelfer Kurs für Ihre Trainer und Betreuer. Ebenso waren Führerscheinanwärter und Eppertshäuser Bürger dazu eingeladen. 11 Teilnehmer, darunter auch die Jungtrainer des FVE haben nun erfolgreich am vergangenen Samstag, ihren Ersthelfer erworben. Wir bedanken uns recht herzlich bei dem Team von „Teach Time Seminare“ mit Jens Schwarz und Peter Payne und freuen uns, dass dieser Kurs nun alle zwei Jahre ein fester Bestandteil in der Jugendabteilung und deren Trainerausbildung, sein wird!

Pfingstturnier 2018

Auch in diesem Jahr richtet die FVE-Jugend wieder das Pfingstturnier aus und zwar vom 20.05.2018 bis 21.05.2018. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder eine große Tombola geben. Über Sachspenden hierzu würden wir uns sehr freuen. Wer uns hierbei unterstützen möchte sendet bitte eine Mail an: anja.dominik.muehlenpfordt@gmx.de

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare