Jugendnews KW 21/2019

Pfingstturnier 2019

Auch in diesem Jahr richtet die FVE-Jugend wieder das Pfingstturnier aus. Wie auch in den vergangenen Jahren wird es wieder eine große Tombola geben. Über Sachspenden hierzu würden wir uns sehr freuen. Wer uns hierbei unterstützen möchte sendet bitte eine Mail an: anja.dominik.muehlenpfordt@gmx.de

F-Junioren
FV Eppertshausen II – GSV Gundernhausen II 10:4

E-Junioren
FV Eppertshausen I – TS Ober-Roden I 6:4
Eine ereignisreiche Woche bringt die E1 ins Kreispokalfinale und führt zu einem langersehnten Erfolgserlebnis gegen die TS Ober-Roden. Zunächst wurde in der letzten Woche die JSG Ueberau/Georgenhausen in einem packenden Pokalhalbfinale bezwungen und die E1 konnte sich dadurch für das Pokalendspiel an Christi Himmelfahrt (30.5. um 14 Uhr) bei der TS Ober-Roden qualifizieren. Dort wird es dann zum Finale gegen die E1 der TS kommen. Und genau gegen diese Mannschaft konnte am Sonntag Vormittag der Bann gebrochen werden, als man in einem – von beiden Seiten – tollen Jugendfußballspiel im letzten Heimspiel der Saison erstmals seit langer Zeit mit einem 6:4 die Oberhand behalten konnte. Sofern am kommenden Wochenende der nächste “Angstgegner” aus Gundernhausen bezwungen werden kann, stünde am Ende wieder einmal die Vize-Meisterschaft hinter den Kids der TS – das wäre für Spieler und Trainer ein toller Erfolg!

FV Eppertshausen II – Viktoria Klein-Zimmern II 12:1

E2 in 2019 weiter ungeschlagen
Mit einem tollen 12:1-Sieg gegen die Kids von der Viktoria Klein-Zimmern blieb unsere E2 auch im fünften Spiel 2019 ungeschlagen und konnte sich so schon vor dem letzten Saisonspiel den dritten Platz in Ihrer Leistungsklasse sichern.

FV Eppertshausen III – Germania Ober-Roden II 3:6

D-Junioren
JSG Georg./SG Ueb./Otzb. I – FV Eppertshausen I 2:2

Am Sonntag startete unsere D1 sehr ersatzgeschwächt ihre Reise nach Georgenhausen an. In der ersten Halbzeit ging es ausgeglichen zu, wir hatten zwei wirklich tolle Möglichkeiten (Lattenschuss von Mirza und 100-prozentige von Oliwier), die nicht zum Erfolg führten. Stattdessen ging die JSG aus dem Odenwald durch einen fatalen Rückpass von einem unserer Spieler, in Führung. In der Halbzeit stellte Frank Dubanec (der unseren Trainer vertrat) das Team etwas um und motivierte die Jungs, denn die erste Halbzeit war gar nicht so schlecht, trotz Rückstand. Nach einem tollen Pass von David auf Lenny, machte der sich auf den Weg, nahm den Ball gut an und mit und netzte zum Ausgleich ein. Die Jungs ließen nicht locker und nach weiteren acht Minuten zimmerte Felix nach guter Vorarbeit von Mirza, David und Luis die Kugel in die Maschen. 1:2 juhu, die Jungs freuten sich wie die Schneekönige, hatten die Rechnung aber ohne die Bogenlampe fünf Minuten vor Schluss gemacht, die unser Torwart nicht richtig einschätzte. Bumm, stand es 2:2. Irgendwie war es aber auch das gerechtere Endergebnis, denn an diesem Tag sahen alle Zuschauer ein tolles Spiel auf dem beide Seiten ihr Bestes gaben.

FV Eppertshausen II – JSG Kleestadt/Langstadt 2:5

C-Junioren
FV Eppertshausen – SV Münster II 3:6

Vorschau:
G-Junioren
FSV Spachbrücken – FV Eppertshausen; Samstag, 25.05.2019; 11:00 Uhr

F-Junioren
Germania Ober-Roden I – FV Eppertshausen I; Samstag, 25.05.2019; 11:00 Uhr
JSG Moosbach/Radheim II – FV Eppertshausen II; Samstag, 25.05.2019; 12:00 Uhr

E-Junioren
GSV Gundernhausen I – FV Eppertshausen I; Samstag, 25.05.2019; 14:00 Uhr
SV Münster II – FV Eppertshausen II; Samstag, 25.05.2019; 14:00 Uhr

D-Junioren
FV Eppertshausen I – JFV Groß-Umstadt II; Samstag, 25.05.2019; 15:00 Uhr
JFV Groß-Umstadt III – FV Eppertshausen II; Sonntag, 26.05.2019; 09:30 Uhr

C-Junioren
TS Ober-Roden III – FV Eppertshausen; Samstag, 25.05.2019; 13:00 Uhr

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare