Jugendnews KW 22/2018

DFB-Fördermittel zur Ausbildung junger Menschen im Fußball

Hessischer Fußball-Verband verteilt Qualifizierungsgutscheine an FV 1920 Eppertshausen e.V.

Seit vielen Jahren führt der Verbandsausschuss für Qualifizierung und Vereinsentwicklung des Hessischen Fußball-Verbandes in den Ferien Jungtrainer- und Jungtrainerinnenausbildung durch, die durch das „DFB-Förderprogramm Ausbildung junger Menschen“ bezuschusst und somit zu deutlich reduzierten Gebühren angeboten werden kann. „Ziel ist es damit, noch mehr Jungs und Mädels für ihre Tätigkeit in den Vereinen zu qualifizieren und die hessischen Fußballvereine damit bei der Suche nach jungen Ehrenamtlichen zu unterstützen“ so Frank Illing Vorsitzender des Verbandsausschusses für Qualifizierung und Vereinsentwicklung. In 2017 stehen dem Hessischen Fußball-Verband zusätzliche Mittel des DFB und der DFL für das Förderprogramm bereit. Diese werden an ausgewählte Vereine in Form von Qualifizierungsgutscheinen in ganz Hessen verteilt. Beim FV Eppertshausen erfolgte diese Übergabe am 21.05.2018 durch Christian Holzwarth Mitglied im Verbandsausschuss für Qualifizierung und Vereinsentwicklung im Rahmen des Pfingst-Masters. Vom FV Eppertshausen haben im vergangenen Jahr mehrere Teilnehmer an einer Trainerausbildung des Hessischen Fußballverbands teilgenommen. Dafür zunächst ein großes Lob, aber auch ein herzliches Dankeschön. So Christian Holzwarth bei der Übergabe.

F-Jugend

Am Samstag (26.5.2018) spielte die F2 des FVE zu Hause gegen das Team vom GSV Gundernhausen. Dabei spielte sich in der 1. Halbzeit nur sehr wenig in der eigenen Spielfeldhälfte ab, sodass Louis Hoffmann (Tor, 1. Halbzeit) nicht viel zu tun hatte. Dennoch taten sich Paul Sticht, Jonas Elhs, Dominik Plantosar, Bashar Hafez, Ghaith Shehada, Jakob Stoll, Iven Fielko, Hannes Berker, Lenny Murmann und Bennett Hörhold schwer, bis zum gegnerischen Tor vorzudringen, um zum Abschluss zu kommen. Dabei standen sie sich in der Regel selbst im Weg. Schließlich gelangen ihnen aber dann doch noch 2 erlösende Tore vor dem Halbzeitpfiff, als direkte Folge eines Einwurfs und einer Ecke. In der zweiten Halbzeit fiel dann schnell das 3:0 nach einem schönen Doppelpass. Doch auch die Gegner erarbeiteten sich die eine oder andere Gelegenheit. Diese Chancen wurden allerdings vom Keeper der 2. Halbzeit Hannes Berker – wenn auch denkbar knapp – vereitelt. Gegen Ende der Spielzeit erhöhte der FVE noch nach einer Ecke mit Direktabnahme auf den Endstand von 4:0.

E-Jugend

FV Eppertshausen I – Viktoria Klein Zimmern I 4:5

D-Jugend

FV Eppertshausen – JSG Babenhausen/Hergershausen 3:0

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare