Jugendnews KW 40/2014

E2 – TG Ober-Roden 2   3:4 (2:3)

Im Spiel gegen die verlustpunktfreie TG Ober-Roden haben unsere Jungs eine unverdiente 3:4 Niederlage einstecken müssen. In einem guten E-Jugend-Spiel bestimmte der FVE die ersten zehn Minuten des Spiels und erarbeitete sich gute Torchancen. Eine davon konnte zur 1:0 Führung genutzt werden. Anstatt das Ergebnis weiter auszubauen, konnte der Gegner durch individuelle Fehler innerhalb weniger Minuten das Spiel zum 1:2 drehen. Unsere E2 kämpfte weiterhin, spielte teilweise sehr unglücklich und die Pässe landeten zu oft beim Gegner. Trotzdem gelang das zwischenzeitliche 2:2. Ein weiterer Konter der Gäste führte dann zum 2:3 Halbzeitstand. Es wurde wieder nicht konsequent gedeckt und die entscheidenden Zweikämpfe verloren. In der zweiten Halbzeit fand das Spiel noch mehr in der Hälfte der TG statt. Diese verteidigten geschickt und hatten das nötige Glück. Zwei Lattenschüsse verhinderten den längst verdienten Ausgleich. Mitte der zweiten Halbzeit war es dann endlich soweit. 3:3! Der Gast wurde weiterhin unter Druck gesetzt, aber die Führung wollte einfach nicht fallen. Fünf Minuten vor dem Ende des Spiels gelang der TG durch einen Kopfball nach einem Eckball die Führung, die den Spielverlauf auf den Kopf stellte. Das mögliche Unentschieden wurde vergeben und die Niederlage stand fest.
Es spielten: Kevin Sengewald, Julian Gabriel, Fabian Müller, Paul Spencer-Buff, Philipp Christoph, Lars Müller, Simon Lautenschläger, Aron Kis, Niclas Hansen und Dominik Rychlik

 

G1 – SV Münster   2:8

Im vierten Spiel gab es für die Jüngsten des FVE im Spiel gegen den SV Münster die erste Niederlage. Trotz allen Bemühens konnten die kleinen FVE-Kicker den im Schnitt Größeren und damit körperlich überlegenen Münsterern (noch) kein Paroli bieten und verloren deutlich mit 2:8. Trotzdem hat es allen wieder viel Spaß gemacht – und unsere beiden Treffer waren die ersten beiden Gegentreffer des SVM!

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare