Jugendnews KW 41/2013

B-Jugend beendet Quali-Runde mit 7:1 Sieg

Am letzten Spieltag gelang der B-Jugend des FV Eppertshausen gegen die JSG Richen/Semd ein 7:1 Auswärtssieg. Als Torschützen trugen sich 4x Steffen Schubert, 2x Heiko Schuol und einmal Pascal Ranisch ein. Leider machten die Jungs zu wenig aus ihrer Überlegenheit und ließen über weite Strecken den Kombinationsfußball vermissen. Das Spiel ohne Ball und das Zusammenspiel ist noch ausbaufähig und auch beim Torabschluss muss sich das Team noch verbessern.
Unterm Strich sprang nach einer sehr schweren Qualifikationsrunde nur einer der hinteren Plätze raus. Somit muss das ausgegebene Ziel Kreisliga noch ein Jahr warten. Die Jungs können nun über die Trainingseinheiten und der Meisterschaft in der Kreisklasse sich an das neue Spielsystem gewöhnen und sich darüber hinaus auch noch spielerisch weiter entwickeln.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare