Jugendnews KW 48/2012

G-Jugend

Die Hallenkreismeisterschaften-Hinrunde in Dieburg begann für die G-Jugend des FVE mit einem 3:0 Erfolg gegen eine spielerisch schwächere Mannschaft aus Georgenhausen. Der Torwart war arbeitslos. Das zweite Spiel gegen die TG Ober-Roden war ausgeglichen und endete dementsprechend 1:1. Im dritten Spiel war der FVE wieder deutlich überlegen, konnte allerdings trotz guter Chancen kein Tor erzielen. Dann jedoch platzte der Knoten im letzten Drittel der Spielzeit (14 min) und der FVE gewann noch 3:0. Im vierten Spiel traf der FVE dann auf die stärkste Mannschaft des Turniers, DJK SV Dieburg. Der FVE schlug sich wacker und fügte dem Gegner das einzige Gegentor des Turniers zu. Die Partie ging jedoch 1:3 verloren. Das fünfte und letzte Spiel war wieder sehr umkämpft gegen einen ebenbürtigen Gegner, den SV Münster. Erst zwei Minuten vor Schluss konnte der FVE das Spiel mit zwei schnellen Toren für sich entscheiden (2:0). Die Rückrunde findet im Februar ebenfalls in Dieburg statt. Lina Pfau, Neo Schemainda, Mika und David Schroth, Cedric Neiss, Sullivan Baum, Tom Gerhold, Sven Wilhelm und Taylor Hörhold erkämpften sich einen sehr guten (vorläufigen) zweiten Platz.

Hallenkreismeisterschaften F2 in Groß-Zimmern

Bei den Hallenkreismeisterschaften der F-Jugend hat sich unsere F2-Jugend tapfer geschlagen. Gegen den späteren Turniersieger vom FSV Groß-Zimmern wurde sehr lange ein 1:1 verteidigt. Zum Ende der Partie setzte sich dann doch die körperliche Überlegenheit durch. Im 2. und 3. Spiel war die Leistung nicht zufriedenstellend. Durch schnelle Gegentore waren die Spiele schnell entschieden. So haben wir gegen die TG Ober-Roden2 0:3 und gegen den FC Ueberau 0:4 verloren.
Im letzten Spiel spielten wir mit veränderter Aufstellung. Dadurch konnten wir den Druck erhöhen. Nach unglücklichem 0:1 Rückstand, konnte das Spiel dann noch zum 4:1 Sieg gedreht werden. Insgesamt beendeten wir das Turnier somit auf dem 4. Platz.

Donnerstag findet weiterhin Hallentraining statt. Das nächste Turnier ist am 28.12.2012.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare