Jugendnews KW 49/2013

 

Hallenkreismeisterschaften F2-Jugend:

Die F2 des FVE trat am Samstag zur Rückrunde der Hallenkreismeisterschaften in Münster mit einer Minimalbesetzung an. Dort bemühten sich die Jungs in packenden Spielen gegen insgesamt vier F1 Mannschaften. Trotz herber Niederlagen in der Hinrunde vor einer Woche, gingen Finn Kraus (Tor), Mika Schroth, David Schroth, Tom Gerhold, Luis Burkhardt, Sven Wilhelm und Taylor Hörhold mutig und motiviert in die Spiele und schafften es tatsächlich den „Älteren“ Paroli zu bieten. Sie verloren zwar jede Partie knapp (2x 0:1 und 2x 0:2), aber jede der gegnerischen Mannschaften tat sich schwer, gegen den FVE zu punkten. Eine optimale Leistung, die die Jungs heute – zur Freude von Coach und Eltern – abliefern konnten. Alle können, wenn auch stehend K.O., stolz auf ihre Leistung sein.

Hallenkreismeisterschaften F1-Jugend:

Nach dem Durchmarsch bei der Hinrunde der Hallenkreismeisterschaften, war unsre F1 heute schon viel stärker gefordert. Trotzdem setzte man sich verdient mit vier Siegen und einem Unentschieden durch. Die F-Jugend des SV Kickers Hergershausen konnte im ersten Spiel mit einer durchwachsenen Leistung 2:0 besiegt werden. Man benötigte etwas Geduld, bis dann die Tore fielen. Allerdings kam der Gegner selten gefährlich vor unser Tor. Im zweiten Spiel gegen die SG Ueberau erlebten wir eine total verunsicherte Mannschaft aus Eppertshausen. Trotz einer frühen 1:0 Führung fanden wir nie zum gewohnten Spiel und der Gegner kämpfte um jeden Meter. Als ein Sonntagsschuß zum 1:1 im Tor einschlug, ging auch noch der Rest an Ordnung verloren. Somit gelang der SG Ueberau ein verdientes Unentschieden. Im wiederum entscheidenden Spiel gegen den SV Reinheim, gegen den man letzte Woche 1:0 gewann, mußte nun mindestens ein Unentschieden erreicht werden. Das beste Spiel der Hallenkreismeisterschaft war stets spannend und jeder kämpfte wieder verbissen. Einen frühen 0:1 Rückstand konnte man so dann noch zu einem 2:1 Erfolg drehen. Somit stand der Qualifikation für die Endrunde nichts mehr im Weg. Im letzten Spiel, die F2 des SV Münster ist vorzeitig abgereist, spielte die Mannschaft mit viel Spaß und konnte sich mit schönen Toren und einem 10:0 Sieg aus dem Turnier verabschieden. Herzlichen Glückwunsch zum Erreichen der Endrunde!

 

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare