Jugendspiele KW 38/2010

F-Jugend

Zwei Derbys standen für das Wochenende für unsere beiden F-Jugendmannschaften auf dem Plan. Die F1 kam dabei im Spiel gegen die TG Ober-Roden 2 durch Tore von Nicolas Buysch (3), Semih Aydin und ein Eigentor zu einem souveränen 5:0 Sieg. Neben den beiden Toschützen zeigten Daniel Stecker als Ersatz-Torwart und Johanna Kiesbauer eine herausragende Leistung. Weiter spielten Luca Werner, Joel Reich, Nick Gruner und Emican Pektas.
Spannender ging es im Spiel der F2 gegen den SV Münster 2 zu, gegen den wir das Hinspiel noch mit 1:12 verloren hatten. Fünf Minuten vor Schluß stand es 3:0 für die Münsterer Kids, doch angetrieben durch Leonard Kuhl, Jan-Philipp Stapp und Neuzugang Till Wagner konnten wir immerhin noch auf 3:2 verkürzen und hatten kurz vor Schluß sogar noch die Chance zum Ausgleich. Neben den vorgenannten spielten Michel Melzer, Felix Körner, Nikolas Bähre, Shahin Abdallah und Colin Murmann.

D-Jugend

JSG Mosbach/Radheim – JSG SV Münster/Eppertshausen 0:4 (0:1)
Im Grunde kann man den Spielbericht von letzter Woche hier einfach wiederholen. Es gab einen ungefährdeten Sieg in Mosbach.  Nach gutem Spiel in der ersten Halbzeit, in der wir wieder versäumten, unsere Chancen in Tore umzuwandeln, ging es mit 1:0 in die Pause. Die 2. Halbzeit erbracht mit 3 weiteren Treffern das Ergebnis zum 4:0. Hiermit ist die Qualifikation abgeschlossen und die Mannschaft steht auf dem 3. Platz der zur Teilnahme in der Kreisliga A berechtigt. Auf Grund der bisher gezeigten Leistung und der Entwicklung der Mannschaft braucht uns davor nicht Bange zu sein.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare