Pressebericht KW 14 / 2006

4:0-Sieg gegen TSG Messel

Tolle Leistung, ungefährdeter Sieg. Ganz anders als noch ein Wochenende zuvor gegen die Germania Ober-Roden, präsentierte sich die AH im FVE gegen den Nachbar aus Messel. Dieses Mal stimmte eigentlich alles, auch die Ausnutzung der Torchancen. In den ersten zehn Minuten hatten die Messeler zwei Mal die Gelegenheit in Führung zu gehen, danach allerdings ließen wir nichts mehr anbrennen. Rene Merget brachte uns nach zwei Standardsituationen mit 2:0 in Führung, Alfred Guber stellte mit einer verunglückten Flanke den 3:0 Pausenstand her. In der zweiten Hälfte ließen wir die Zügel etwas lockerer, ohne jedoch das Zepter aus der Hand zu geben. Kalle Reuter stellte mit seinem Treffer zum 4:0 das Endergebnis her.

Nächsten Samstag spielen wir um 17 Uhr zuhause gegen den FSV Münster.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare