Pressebericht KW 14/2009

B Jugend

FV Eppertshausen – JSG Hetzbach/Günterfürst   3:2

Von der ersten Minute an agierte unsere Mannschaft im Nachholspiel gegen Hetzbach/Günterfürst druckvoll und drängte auf das Führungstor. Dies gelang dann in der 10. Minute durch Ruben Grunewald nach einem Freistoss von Bastian Groh. Nach diesem Tor wurden noch weitere Großchancen heraus gespielt, die leider vergeben wurden. Und wie es im Fußball ist, die eigenen Chancen nicht genutzt, einmal nicht aufgepasst und der Gegner erzielte mit seinem zweiten Torschuss den Ausgleich in der 37. Minute.

Nach der Pause kämpfte unsere Mannschaft, wie schon zu Spielbeginn, weiter. In der 45. Minute erzielte Bastian Groh durch einen Schlenzer in den Winkel die erneute Führung. Wie aber auch in den vorangegangen Spielen fehlte zeitweise die nötige Konzentration und der Gegner kam in der 47. Minute nach einem Freistoß wiederum zum Ausgleich. Hier ist nun ein Riesenkompliment an die komplette Mannschaft auszusprechen, die nach diesem Gegentor weiter nach vorne spielte, um doch noch den dritten Sieg in dieser Saison zu erreichen. Dies gelang dann in der 61. Minute, als Sevan Nohadani den hochverdienten Siegtreffer erzielte.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare