Pressebericht KW 28 / 2007

2 Jahre ohne Niederlage

Mit dem 3:0-Sieg gegen Schaafheim (Tore: Mike Enders, Thomas Müller, Uwe Sperl) wurde es Gewissheit: 2 Jahre oder 728 Tage oder 45 Spiele und 179 zu 53 Tore, ohne auch nur einmal als 2. Sieger vom Platz zu gehen. Eine gewaltige Serie, die in der Geschichte des FV Eppertshausen seines gleichen sucht.

Die AH-Truppe, welche sich auch im fußballerischen Greisenalter noch topfit präsentiert, besteht zum größten Teil aus den Jungs, welche man vor dreißig, fünfundreißig Jahren tagtäglich auf dem alten Sportplatz an der Messeler Chaussee oder auf dem Schulsportplatz (jetzt Festplatz) beim Kicken traf.
Damals, als Fußballspielen noch wichtiger war als Computer und Playstation, beschloss man eine Freundschaft, welche sich nun schon über halbes Leben zieht. Verstärkt durch die Newcomer aus der erfolgreichsten A-Jugend, die es jemals im FVE gab (eine Spielzeit in der Landesliga, Gegner: Eintracht Frankfurt, Kickers Offenbach, Darmstadt 98), bewiesen die heutigen AH’ler ihr Können viele Jahre in der A-Klasse (heutige Bezirksliga), zeitweise auch in der ehemaligen Bezirksliga (heutige Bezirks-Oberliga).

Im Anschluss an die aktive Laufbahn im Seniorenbereich fand sich die Truppe eben in der AH im FVE zusammen. Dort, wo man eher das körperlose Fußballspiel bevorzugt, geht es Woche für Woche gegen Mannschaften, die eben nicht nach dem Kriterium "Hasenfutter" ausgewählt sind. Die Teams der TG 75 Darmstadt, Rot-Weiss Darmstadt, SF Seligenstadt oder SG Sandbach sind keineswegs im Vorbeimarsch zu bezwingen. Die AH im FVE mit einem Altersrahmen von 35 bis 65 Jahren schafft es aber eigentlich immer, dem Gegner "das Fürchten zu lehren …". Der Spielplan 2008 ist bis auf wenige Ausnahmen schon wieder prall gefüllt. Termine koordiniert Jürgen Jelinek (Tel. 38229). Möglicherweise finden sich auf diesem Weg ja AH-Mannschaften, die mal einen sportlichen Vergleich wagen möchten.

Das erste Spiel der Rückrunde findet am 25. August 2007 zuhause gegen Hassia Dieburg statt.

Sommerprogramm

In den Ferienwochen findet wieder unsere alldonnerstägliche Fahrradtour statt. Eingeladen sind alle aktiven und nicht aktiven AH-Mitglieder. Wie jedes Jahr treffen wir uns um 19 Uhr bei Ramo und fahren per Fahrrad markante Biergärten in der Nachbarschaft an. Bei schlechtem Wetter treffen wir uns um 20 Uhr bei Ramo zum kleinen Umtrunk. Anmeldung nicht nötig, einfach hinkommen.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare