Pressebericht KW 36/2007

Nächste Jugendsitzung am 18.09.07 um 20 Uhr im Vereinsheim.

Vikt. Urberach 1 – E1   1:2
In einem Kampfspiel, das wir nur mit 8 Spielern führen konnten, gewannen wir verdient mit 2:1. Die Tore erzielten Jan Frühwein und Pascal Ranisch. Marc Garbella konnte in der 1. Halbzeit einen Foulelfmeter abwehren.

E1 – FSV Groß-Zimmern 1   4:5
Nicht mehr wiederzuerkennen war die Mannschaft gegenüber der Vorwoche. Sie verlor wichtige Punkte in der Qualifikation. Vierfacher Torschütze war Max Reinecke.

G-Jugend
Erfolgreiche Woche der G-Jugend zum Saisonstart. Am Mittwoch wurde in einem Freundschaftsspiel die Viktoria Urberach mit 8:2 und am Samstag im ersten Rundenspiel der KSG Georgenhausen mit 5:2 geschlagen. Als Torschützen trugen sich ein: Tom Beetz, Luis Gensert, und Hannes Euler. Es spielten weiterhin: Akira Bahl, Jannik Kraus, Oliver Neutz, Jesco Neumeyer, Sandro Rudiferia, Luke Schrader, Florian Segewald. 

F2
Am 01.09.2007 hatte die F2 Mannschaft ihr erstes auswärtiges Spiel gegen die Mannschaft in Ueberau.
Trotz einiger guten Torchancen ging die Mannschaft mit 1:0 Rückstand in die 2. Halbzeit.
In der 2. Spielhälfte gelang der gegnerischen Mannschaft das 2. Tor.
Der Anschlusstreffer durch Sören Schwabel kurz vor Spielende konnte die Niederlage nicht mehr abwenden. Mit 2:1 siegte Ueberau.
Es spielten mit: Jan Kischka, Karo Heidari, Mohammed Ali, Koray Özdemir, Patrik Bourhofer, Timo Becker, Dominic Gahler, Veronika Hahn.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare