Pressebericht KW 38/2008

Klarer Sieg gegen KSG Georgenhausen

In einer eindeutig überlegenen Partie gewannen wir klar und deutlich mit 7:1 Toren. An diesem Tag waren wir den Georgenhäuser Kickern einfach überlegen. In der ersten Hälfte gingen wir durch Tore von Thomas Müller (3), Uwe Sperl und Mike Enders mit 5:0 in Führung. In Halbzeit zwei baute René Koch mit seinen beiden Treffern zum 7:0 Zwischenstand aus. Der Ehrentreffer der KSG fiel kurz vor Schluß durch einen Freistoß.

Kommenden Samstag spielen wir bei der Spielvereinigung Seligenstadt, Anpfiff ist um 17.00 Uhr.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare