Pressebericht KW 39/2007

G-Jugend
Gegen die starke G1-Jugend der Germ. Babenhausen wurde im letzten Hinrundenspiel ein am Ende ungefährdeter 7:4 Heimsieg herausgespielt. Damit geht die G-Jugend mit drei Siegen und einem Unentschieden in die Rückrunde. Torschützen: 4x Hannes Euler, 3x Tom Beetz. Es spielten: Jesco Neumeyer, Sandro Rudiferia, Luke Schrader, Oliver Neutz, Milan und Milos Mrdja, Luis Gensert, Jannik Kraus.

SV Groß-Bieberau – E1   3:3
Buchstäblich in letzter Sekunde verpasse unsere E1 den Sprung in die Kreisklasse 1. Nach mehreren hundertprozentigen Chancen, die von unseren Stürmern vergeben wurden, kassierten wir in der Nachspielzeit, durch eine Unachtsamkeit in der Abwehr, das 3:3. 3 facher Torschütze war Sezer Aydin. Es spielten Steffen Schubert, Magnus Baum, Philipp Roskot, Marc Garbella, Jan Frühwein, Till Körner, Max Reinecke, Tom Helfmann und Sebastian Kraussold.
Am Samstag, den 29.09.07 spielen wir im Pokal gegen den TV Semd. Anpfiff ist um 14 Uhr im Sportzentrum, Treffpunkt um 13.15 Uhr.

F1 – GSV Gundernhausen   10:0
Auch gegen den letzten Gegner aus unserer Gruppe konnten wir einen leichten Sieg erzielen. Wir führten schon zur Pause durch 5 Tore von Julius Sommer und 1 Tor von Ole Lueddicke mit 6:0. In der 2.Halbzeit erhöhten wiederum Julius, Ole und  Niclas Weidner unser Ergebnis. Somit haben wir nach der Hinrunde in 4 Spielen, 4 Siege sprich 12 Punke und ein Torverhältnis von 41:2. Der gesamten Mannschaft ein Lob für ihren Einsatz in jedem Spiel. Die Mannschaft ergänzen Lukas Groh(Tor), Leon Groh, Johannes Larem, Philipp Adenböck, Niko und Robin Prosch.

Großes Hallenturnier am 03.10.07 in der Sporthalle
Am Mittwoch, den 3.10.2007 starten wir in unserer Sporthalle das 1. Hallenturnier der Region. Ab 9.30 Uhr spielt unsere G-Jugend (4 Mannschaften. Ab 12 Uhr startet das Turnier für die F- Jugend ( 8Mannschaften) und ab 15 Uhr beginnt die E-Jugend (8 Mannschaften). Über ihren Besuch freuen sich die Spieler und die Jugendabteilung.

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare