Pressebericht KW 45/2007

Am 03.11.07 spielte die F2 zu Gast bei Germ. Babenhausen. Bei leichtem Nieselregen und schwierigen Platzverhältnissen, schien die Partie zunächst über lange Zeit als ausgeglichen. Kurz vor dem Ende der 1. Halbzeit erzielte Eppertshausen den Führungstreffer. In der 2. Halbzeit spielte unsere Mannschaft einen tollen Kombinationsfußball. Zu keiner Zeit hatte der Gegner eine Chance. Am Ende gewann Eppertshausen völlig verdient mit 7:0.
Die Tore schossen  Sören Schwabel (1), Jan Kischka(2), Jonas Buysch (2), Mohammed Ali (1), Karo Heidari (1)
Weiterhin spielten mit: Koray Özdemir, Marvin Neubert, Patrick Bourhofer

Die G-Jugend spielte bei TG Ober-Roden. In einem spannenden Spiel gewannen Sie mit 4:3 Toren. Die Tore erzielten Tom Beetz (1) und Hannes Euler (3). Die Mannschaft ergänzten Milan Mrdja (Tor), Milos Mrdja, Akira Bahl, Luis Gensert, Jannik Kraus, Oliver Neutz, Jesco Neumeyer, Sandro Rudiferia und Luke Schrader

TSV Klein-Umstadt – F1   1:13
Keine Probleme hatten wir bei unserem Spiel in Kl.-Umstadt. Zur Pause führten wir schon klar mit  6:0 und konnten  in der 2. Halbzeit einen Gang zurückschalten. Die Torausbeute hätte höher ausfallen können, wenn der Tormann des Gegners nicht noch einen Glanztag erwischt hätte. Die Tore erzielten Julius Sommer, Robin Prosch, Sam Fischer, Niclas Weidner und Luca Tim Garbella. Die Mannschaft ergänzten Lukas + Leon Groh, Nico Prosch, Moritz Unterleider und Johannes Larem.

E1 – SV Groß-Bieberau   3:8
Unsere E1 verlor gegen Gr.-Bieberau mit 3:8. Unser Gegner war uns in allen Lagen, an diesem Samstag, überlegen und gewann auch in dieser Höhe verdient. Die Tore erzielten Sezer Aydin und Max Reinecke. Die Mannschaft ergänzten Marc Garbella, Steffen Schubert, Magnus Baum, Philipp Roskot, Till Körner únd Jan Frühwein.

Weitere Ergebnisse:
Germ. Babenhausen – D2   8:0
D1 – SV Reinheim   1:7
Niedernhausen – E2   3:2
SG Ueberau – E3   6:2

Vorschau für Samstag, den 10.11.2007
GSV Gundernhausen – F1 um 13 Uhr, Treffpunkt 11.45 Uhr am Franz Gruber Platz
TSV Richen – E1 um 14 Uhr, Treffpunkt 13 Uhr am Franz Gruber Platz

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare