Pressebericht KW 47 / 2005

F2 – TSV Richen   6:1
In einem ansprechenden Spiel, beendete die F2 die Spielrunde im Freien mit einem 6:1 gegen TSV Richen
Nach konzentriertem Spiel mit schönen Kombinationen ging es durch Tore von Erdal Koca mit 2:0 in die Halbzeit. In der 2. Hälfte erzielte Dennis Grimm einen lupenreinen Hattrick und Marco Murmann steuerte mit einem Kunstschuß das 6. Tor bei. In der Schlußphase konnte Richen das Ehrentor erzielen.

FSV Münster – F1   2:7
Einen nie in Frage stehenden Derbysieg fuhren unsere Jungs gegen den FSV Münster ein.
Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt überzeugte die F1 mit ihrem gefälligen Kombinations-
spiel.Die Torschützen waren Tom Helfmann 3x,Sezer Aydin 2x sowie Jan Frühwein und Max
Reinecke.Es spielten noch Till Körner,Sven Naumann,Magnus Baum,Jan Becker,Marc
Garbella,Philipp Roskot und Pascal Ranisch.

Vikt. Klein-Zimmern – G   1:6
Ungeschlagen  auch im 9.Spiel!
In einem gut geführten Spiel unserer Mannschaft führten wir schon zur Halbzeit verdient mit 4:0.Am Schluß war das 6:1 noch schmeichelhaft für den Gegner. Die Tore schoß 6x Luca Tim Garbella.

Die anderen Spieler der erfolgreichen Manschaft waren Julius Sommer,Andre Affeldt, Paul Schrod,Johannes Larem,Aaron Schuster,Sören Schwabel,Karo Heidari,Lukas Groh,Leon Groh,Niko+Robin Prosch,Sam Fischer und Niclas Weidner.

Am Mittwoch konnte unser Spiel in Altheim leider nicht stattfinden,da der Gegner keine Mannschaft stellen konnte.Somit wurde das Spiel mit 3:0 und 3 Punkte für uns gewertet.

E1 – Germania Ober-Roden 1   3:7

Die nächsten Jugendspiele:
Samstag, 26.11.05   Urberach/Messel-C              um 11 Uhr
Sonntag, 27.11.05    Viktoria Urberach-D              um 10.30 Uhr
Mittwoch,30.11.05    D-Reinheim2                        um 18.30 Uhr   
Samstag,03.12.05    C-JSG Bachgau                   um 15 Uhr

Posted in Jugend
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare