Pressebericht KW 49 / 2006

FVE – AH Abteilung wird aufgelöst

Nach einer sensationell verlaufenen Saison mit nicht einer Niederlage, bei
20 Siegen und 5 Unentschieden, denkt man in verantwortlichen Kreisen der
Alt-Herren-Abteilung im FVE tatsächlich über deren Auflösung nach.
Abteilungsleiter Emil Rudiferia ließ anlässlich des bestens besuchten
Saisonabschlussabends vorvergangenen Samstag zusätzlich wissen, dass die
letzte Niederlage auf dem 9. Juli 2005 datiert. In Anbetracht dieser
unschlagbaren Serie und unter Berücksichtigung der Tatsache, dass das erste
Hallenturnier bei der Germania Ober-Roden schon wieder gewonnen wurde, sei
es das Beste, sich zum Ende des Jahres aufzulösen. Besser kann es ja nicht
mehr kommen. Rudiferia stellte auch in den Raum, sich zu Beginn des nächsten
Jahres unter dem Namen "Young-Boys-Eppertshausen" neu zu gründen,
selbstverständlich wieder als Abteilung des FV Eppertshausen. Nun liegt es
in der Hand des AH-Vorstandes, wie es mit der Abteilung AH im FVE
weitergeht.

Die endgültige Entscheidung muss am Samstag, 30. Dezember 2006 fallen. In
diesem Zusammenhang findet eine Winterwanderung für alle AH-Mitglieder,
aktiv oder nicht aktiv, Freunde, Gönner und Interessierte, nebst Gattin und
Haustier, statt. Um 15.30 Uhr starten wir am Vereinsheim. Wer nicht
mitlaufen möchte, soll bitte um 18 Uhr zur Abzeichnung der Auflösungsurkunde
ins Vereinsheim kommen. Im Anschluss daran wird ein wenig gefeiert.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare