SG Raibach/Umstadt – FVE 2:3 (1:1)

Der FVE hatte das Spiel gut im Griff und ging durch ein Tor von Patrick Pesante mit 0:1 in Führung, doch Raibach/Umstadt glich schnell zum 1:1 aus. Marcus Würtenberger köpfte nach einer Ecke den FVE mit 1:2 erneut in Führung. Thorsten Hebeling sorgte für den Nachschlag. Durch eine herrliche Direktabnahme aus 20 Metern schoss er zum 1:3 ein. In Unterzahl (Maximilian Reinecke gelb/rot 88.) und durch nachlässiges Spiel des FVE in der Schlussphase kamen die Gastgeber noch zum 2:3 Anschlusstreffer. Doch dies war aber auch der Schlusspunkt in einem spannenden Spiel, welches am Ende doch verdient zu Gunsten des FVE endete. Nach dieser starken Leistung steht der FVE nun mit 27 Punkten auf Platz 11 der Kreisliga A Dieburg.

Vorschau: Am letzten Spieltag der Saison empfängt der FVE die Kicker vom FSV Spachbrücken. Anstoß im Sportzentrum Eppertshausen ist am Sonntag, den 28.05.2017 um 15:00 Uhr.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare