SV Heubach II – FVE II 2:2 (0:0)

Die 2. Mannschaft des FVE schaffte mit einem 2:2 Unentschieden gegen die 2. Mannschaft des SV Heubach in Heubach den Klassenerhalt in der Kreisliga C-Dieburg. Nachdem es im ersten Relegationsspiel bereits einen klaren 5:2 Sieg gab, reichte das Remis im Rückspiel für den Klassenerhalt. Nach diesem Erfolg sah es in der Anfangsphase des Spiels allerdings nicht aus. Heubach machte richtig Druck, und kam so zu mehreren guten bis sehr guten Torchancen. Mit viel Glück und etwas Geschick unsererseits wurden Gegentore aber vermieden. Im Verlauf des Spiels konnte sich der FVE vom Druck der Gastgeber befreien und das Spiel offener gestalten. Torlos ging es in die Halbzeitpause. Bereits in der 50. Minute gab es für einen Spieler des SV die rote Karte. Nun glaubte man beim FVE, dass nichts mehr schiefgehen konnte, aber in der 61. Minute erziehlte Heubach in Unterzahl die 1:0 Führung. Aber unsere Mannschaft steckte den Treffer gut weg und drängte mächtig auf den Ausgleich. Dieser gelang in der 76. Minute Ali Abdi Warsama. Kurz darauf ging Heubach erneut mit 2:1 in Führung, doch erneut Ali Abdi Warsama erzielte den Treffer zum 2:2 Ausgleich. Damit war die Sache entschieden und der Klassenerhalt gesichert. Glückwunsch an die Truppe zu dieser tollen Leistung. Mitte der Rückrunde schon fast so gut wie abgestiegen, zeigte die Mannschaft eine tolle Moral und schaffte es aus eigener Kraft auf der Ziellinie die Klasse zu halten. Ein großes Dankeschön auch an die Spieler der AH-Mannschaft, die immer wieder mit ausgeholfen haben. Ebenso an Kurosh Heidari, der mit seinen Toren viel zum Erfolg beigetragen hat.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare