TGM/SV Jügesheim – FVE 1:3 (1:2)

Einen geilen Auswärtssieg konnten wir am Freitag gegen die Mannschaft aus Jügesheim einfahren. Es ist 2 Jahre her, wo die Heimmannschaft ihre letzte Niederlage einstecken musste. Auch damals war es unser Team, welches in Jügesheim gewann. Von Anpfiff an setzte uns die Jügesheimer Mannschaft unter Druck. Trotz mehr Ballbesitz und optischer Überlegenheit der Jügesheimer konnte auch unser Team sich durch schöne Kombinationen hin und wieder aus der Umklammerung befreien und für eigene Torgefahr sorgen. Mitte der ersten Halbzeit kamen dann die 10 Minuten des Rene Merget. Mit einem 30 Meter Kracher in den Winkel brachte er die AH mit 1:0 in Führung. Kurze Zeit später stand er völlig ungedeckt im eigenen Strafraum und konnte aus kurzer Distanz den Ausgleich für Jügesheim erzielen. Wiederrum nur 2 Minuten später erzielte er auf der Gegenseite mit einem abgefälschten Schuss aus 20 Metern die erneute Führung für den FVE. So ging man mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit. Im zweiten Abschnitt wurde es dann mehr oder weniger ein Spiel auf ein Tor.
Jügesheim versuchte mit aller Macht den Ausgleich zu erzielen ohne sich jedoch zwingende Chancen zu erspielen. Die Abwehr stand an diesem Abend bombensicher und hin und wieder konnte man vereinzelte Konter fahren. Einer dieser Konter führte dann zu einem Eckball. Der Ball wurde aus dem Strafraum geklärt und aus dem Hinterhalt nahm Oliver „Caio“ Glasbrenner mit seiner berüchtigten linken Klebe Maß und zimmerte die Kugel in den Winkel. Wildfremde Menschen lagen sich vor Begeisterung im Jügesheimer Sportzentrum in den Armen. Die letzten Minuten mussten wir uns gegen weitere Angriffe der Jügesheimer stemmen, konnten aber mit vereinten Kräften unseren Kasten sauber halten. So blieb es bei dem nicht unverdienten 3:1 Auswärtssieg für unsere Mannschaft gegen eine wie jedes Jahr super spielende Jügesheimer Mannschaft.

Das letzte Freiluftspiel in diesem Jahr findet am kommenden Samstag um 17 Uhr bei der SG Bruchköbel statt.

 

AH-Abschlußabend 2012

Auch in diesem Jahr wollen wir eine erfolgreiche Saison mit einer zünftigen Feier beenden: Unser beliebter Abschlussabend für alle aktiven und nicht mehr so aktiven Mitglieder, Freunde, Gönner und Förderer der Abteilung „Alte Herren im FVE“ im Vereinsheim steht an. Termin: Samstag, 01. Dezember 2012, Start 19:00 Uhr / FVE-Vereinsheim.

Zu diesem definitiv kurzweiligen Abend mit einem spanischen Spezialitäten-Buffet und einigen unterhaltsamen Programmpunkten laden wir ein. Es wäre wichtig, eine kurze Teilnahmebestätigung zu bekommen. Hierzu bitte bis spätestens Dienstag, 20. November 2012 entweder auf der Anmeldetafel im Vereinsheim eintragen oder einem anderen AH’ler Bescheid geben. Der Vorstand freut sich auf einen schönen Abend im Rahmen der AH-Familie.

Posted in Alte Herren
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare