TSV Langstadt 1b – FV Eppertshausen 1b 4:0 (0:0)

EPPERTSHÄUSER ANZEIGEBLATT
Von Anfang an hatte die Abwehr des FV Eppertshausen viel zu tun, stand aber gut und ließ in der 1.Halbzeit kein Tor zu. Jedoch vergab der FVE auch einen Foulelfmeter, der vom Langstädter Torhüter gehalten wurde. Nach der Pause ging es munter los. Torchancen auf beiden Seiten. Leider gingen die Gastgeber mit einem Eigentor in Führung. Von da an lauerten die Langstädter auf Konter und erzielten schnell das 2:0. Nachdem Tobias Erhard mit Gelb/Rot vom Platz mußte, kämpften und gaben die Spieler des FVE nicht auf und versuchten den Anschlußtreffer zu erzielen. Leider hatten Sie damit keinen Erfolg und man merkte langsam die Müdigkeit der Spieler an. Dies nutzte Langstadt aus und Sie erzielten dann 2 weitere Tore und gewannen schließlich mit 4:0.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare