Vikt. Dieburg II – FVE II 0:4 (0:1)

Die 2. Mannschaft des FVE hat drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf der Kreisliga D Dieburg geholt. In der ersten Halbzeit war der FVE zwar klar überlegen, kam aber nur zu einem Abschluss zum 1:0 durch Sezer Aydin. Überschattet wurde die erste Halbzeit durch eine Verletzung des Dieburger Spielers Tossou Sean Jacques Amoussou. Nach einem Zweikampf fiel der Spieler mit der Nummer 9 unglücklich auf den Arm und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Auf diesem Weg wünscht der FVE gute Besserung! In Hälfte zwei bekamen die zahlreich mitgereisten Anhänger des FVE mehr geboten. Das Spiel verlagerte sich mehr über die Flügel und so kam der FVE verdient zum 4:0 Endstand durch Treffer von Fredrick Grieser, Heiko Schuol und erneut Sezer Aydin. Der FVE steht nun auf Rang 5 der Kreisliga D Dieburg und bewahrt sich durch diesen Sieg noch alle Chancen auf den Kampf um die Tabellenspitze.

Es spielten: Steven Schmidt, Jan Becker, Christian Lutz, Mirco Lang, Fabian Polten, Magnus Beckmann, Heiko Schuol, Maximilian Reinecke, Fredrick Grieser, Daniel Hardt, Sezer Aydin

Reservebank: Michael Euler, Dominik Vetter, Tim Nürnberger

Trainer: Christian Lutz / Mario Zelger (i.V.)

Vorschau: Am Montag den 17.04.2017 hat der FV Eppertshausen II die zweite Mannschaft vom SV Kickers Hergershausen zu Gast. Anstoß ist um 13:15 Uhr. Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung auf den heimischen Zuschauerrängen.

Posted in 2. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare