Viktoria Kleestadt – FVE 3:3 (0:1)

Der FVE hatte wieder einen guten Start. In der 6. Minute erzielte Tobis Catta, nach sehr guter Vorarbeit von Kim Nowak die 1:0 Führung für seine Mannschaft. Danach neutralisierten sich beide Teams und es gab für beide keine nennenswerte Tormöglichkeiten. Die Abwehrreihen standen ziemlich sicher und ließen nicht mehr viel zu, so dass die knappe Führung mit in die Pause genommen werden konnte. Nach der Pause dauerte es vier Minuten und es stand 2:1 für Kleestadt. In der 47. Minute erzielten sie den 1:1 Ausgleich und in der 50. Minute durch einen Elfmeter das 2:1. Es war unverständlich, was unsere Mannschaft dazu bewogen hat so offensiv die zweite Halbzeit zu beginnen. Die Gastgeber wurden geradezu zum Toreschiessen eingeladen. Unsere Abwehr, die vor der Pause sicher stand, hatte vollkommen den Faden verloren. Ein ums andere mal erspielte sich Kleestadt gute bis sehr gute Torchancen, konnte aber keine davon nutzen. Aus heiterem Himmel dann der Ausgleich für unsere Truppe. Mit einem direkt verwandelten Freistoß gelang Timo Lotz in der 59. Minute das 2:2. Es brachte leider keine Ruhe in das Spiel des FVE. In der 74. Minute gelang Kleestadt die erneute Führung zum 3:2. In der 78. Minute musste Christian Frisch wegen wiederholtem Meckern mit gelb/rot vom Platz. Mit dem Mut der Verzweiflung spielte der FVE nun wieder nach vorne und Tobias Catta stellte mit seinem zweiten Treffer in der 81. Minute den 3:3 Endstand her. Der FVE hatte noch die eine oder andere bange Situation zu überstehen, konnte aber das Unentschieden und damit einen Punktgewinn halten. Dass dieser Punkt ein wenig glücklich war, sollte aber nicht verschwiegen werden.

Die Mannschaft: Christian Splitt, David Seib (78./Patrick Pesante), Christian Frisch, Patrick San Nicolas, Timo Lotz, Danny Euler, Marco Saul, Michael Yebio-Kenfe (46./Jens Ringel), Kim Nowak (84./Daniel San Nicolas)
 
Vorschau:
Am kommenden Sonntag, den 9. November spielt die 1. Mannschaft zu Hause gegen die SG Raibach/Umstadt. Diese Mannschaft ist zur Zeit Tabellenführer und wird es unserer Elf bestimmt nicht leicht machen. Spielbeginn ist im Sportzentrum um 14.30 Uhr. Das Vorspiel bestreitet unsere 2. Mannschaft um 12.45 Uhr gegen den SV Heubach II.

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare