Vorschau: SV K. Hergershausen – FVE

Bereits am Donnerstagabend (02.09.21) um 19 Uhr tritt der FVE beim Heimatverein seines Trainers Marco Saul an. Es folgen vier weitere Partien, inklusive Pokalspiel, in den nächsten 12 Tagen. Unsere Mannschaft steht also nicht nur vor einem schweren Auswärtsspiel unter der Woche, sondern auch vor anstrengenden Aufgaben in nächster Zeit. Leider ist in dieser kurzen Zeitspanne nicht mit einer Entspannung der personellen Lage zu rechnen. Aber unsere Mannschaft hat an den ersten drei Spieltagen bewiesen, dass sehr viel Potential in ihr steckt und die Breite des Kaders dafür sorgt, dass man solche Herausforderungen meistern kann. Die Gastgeber aus Hergershausen haben am letzten Spieltag mit einem Auswärtserfolg beim SV Münster II in die Spur gefunden und vor dem Duell mit dem FVE Selbstvertrauen getankt. Unser Trainer Marco Saul weiß natürlich, was auf seine Mannschaft in Hergershausen zu kommt: “Von den Verantwortlichen der Kickers kenne ich jeden, mit einigen bin ich befreundet. Schließlich wohne ich seit Jahr und Tag in Hergershausen. Diese Freundschaften ruhen bei so einem Duell für 90 Minuten und jeder möchte das Beste für sein Team erreichen. Auf dem kleinen Nebenplatz in Hergershausen wird das ganz sicher ein rasantes Spiel mit wenig Verschnaufpausen. Wir haben uns im Abschlusstraining nochmal gut darauf vorbereitet und werden sowohl geduldig als auch mutig spielen müssen, um Hergershausen zu knacken.“

Posted in 1. Mannschaft
Abonnieren
Benachrichtige mich bei

0 Kommentare
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare